Normalisieren

'Normalisieren' eine Standard-Wärmebehandlung, die verwendet wird, um nach dem Gießen die gewünschte Materialstruktur zu erzielen.

Nach dem Gießen oder Schmieden ist die Mikrostruktur von Stahl oft nicht homogen und besteht aus großen Körnern und unerwünschten Strukturbereichen. Solch eine Mikrostruktur wirkt sich nachteilig auf die mechanischen Eigenschaften von Stahl und auf die Zerspanbarkeit aus. Durch das Normalisieren kann der Stahl eine feiner gekörnte, homogene Struktur mit vorhersagbaren Eigenschaften und Bearbeitbarkeit erhalten.

Die Ergebnisse der Wärmebehandlungen werden im eigenen Labor, d.h. eine Aufnahme der Mikrostruktur, analysiert und getestet.

Genormaliseerde structuur

LKL Warmtebehandeling normaliseren